© Regina M. Bäck 2018 reginabaeck@posteo.de

Sommersemester 2017 Interdisziplinäres Projekt KunstGeschichte. Haus der Kunst.

LMU München, Lehrstuhl für Geschichtsdidaktik und Public History


Franz Marc Turm der blauen Pferde (verschollen und verfemt?)

 

AR-Installation. Team: Mathias Tischler, Pierre Suchacek,

Konzept: Michael Buczynski

 

Wintersemester 2017/2018

Augmented Reality App zum Thema

Revolution und Rätezeit. Kulturreferat München, LMU

Die App-basierte Stadtführun exploriert KunstGeschichtsvermittlung

via Augmented und Virtual Reality

Das Denkmal für Kurt Eisner (Oberanger) wird in der App digitalisiert und individualisiert via AR gestaltbar.

 

UserInnen können das Denkmal an verschiedene Orte selbst versetzen und damit Erinnerungskultur partizipativ erfahren.

Team: Michael Felleisen, Lea Weil (IT-Team)

David Plecher, Moritz Pöllath, Regina M. Bäck (Dozierende)

Wintersemester 2017/2

AR / Kunstvermittlung im Museum

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke.

Im Projekt zum Thema Demokratie wurden Antike Philosophen und Gottheiten via AR erfahrbar gemacht

Die UserInnen können die Gipsrepliken fotogrammetisch erfassen und "nach hause nehmen".

Möglich wurde auch via AR hier fotogrammetrisch erfasste Skulpturen via AR einzufärben

Team: Moritz Becher, Michael Felleisen

David Plecher, Moritz Pöllath, Regina M. Bäck

Denkmal Digital.

Erinnerungsorte virtuell erweitern 

Leerstellen der Erinnerung virtuell füllen.

Lehrstuhl für Geschichtsdidakik und Public History

Lehrstuhl für Kunstpädagogik LMU München

Erprobt mit Schülerinnen und Schülern Münchner Realschulen

 

Kooperation TUM . Moritz Becher

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now